Boa constrictor Surinam

Die Boa constrictor Surinam ist eine Lokalvariante, also keine Morphe. Sie ist die immer wieder erwähnte Rotschwanzboa. ,,Rotschwanzboa” ist dabei ein sehr interessantes Thema. Da bei den Boa constrictor Haltern oft zwischen Surinam und Guyana unterschieden wird. Fakt ist jedoch, dass es wohl weniger Sinn ergibt diese beiden Lokalitäten voneinander zu trennen, da die Tiere sich nicht an die von Menschen gezogene Grenzen halten. Geographisch gesehen sind Surinam, Guyana und Franz. Guyana ein zusammenhängender Landstrich. Es gibt in diesem Bereich keine Natürlichen Hindernisse die eine Wanderung oder Verbreitung der Boa constrictor im Wege stehen würden. Für uns sind Guyana und Surinam die selbe Art, da es ebenfalls keine optischen Unterschiede gibt.

Da Verbreitungsgebiet dieser Lokalform ist Surinam. Surinam ist ein kleiner Staat an der Nordostküste Südamerikas. Dort gibt es ausgesprochen ausgedehnte Tropische Regenwälder. Im Gegensatz zu Boa imperator werden ausgewachsene Weibchen dieser Spezies angeblich bis zu 3m lang. Normalerweise beträgt die durchschnittliche länge aber nicht mehr als etwas um die 2m. Größere Exemplare snd daher eher selten.

Typisch für diese Tiere ist die rosarote bis lila Färbung an den Flanken und eine große Anzahl schwarzer Pigmente auf der Elfenbeinfarbenen Bauchseite.

Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.